»Feinstaubsensoren bauen«
2019-02-24, 11:30–13:30, Anna (Level0: Workshopraum 1)

Low-Cost Feinstaubsensoren selbst gebaut

Wir bauen Low-Cost Feinstaubsensoren, um Daten für das Citizen Science Projekt luftdaten.info zu gewinnen. Wir starten mit einem kurzen Vortrag über Feinstaub im Allgemeinen, den Stärken und Schwächen des Bausatztes und luftdaten.info. Danach folgt ein gemeinsamer Bastelworkshop, wo wir die Sensoren soweit zusammenbauen, dass sie an Ihrem Bestimmungsort in Betrieb genommen werden können.

Code For Ruhrgebiet stellt in Kooperation mit Ruhrmobil-E e.V. 16 Bausätze zur Verfügung, die gegen eine Spende von 35 Euro erworben werden können. Bitte tragt dazu euren Namen in die Liste im Wiki ein. Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort.

Die Teile können jedoch auch selbst bestellt und mitgebracht werden. Die Einkaufsliste findet ihr auf luftdaten.info.

Maximal 20 Teilnehmer.